Fotos via Amie Kunze

On Tour | Mädness auf »Maggo lebt«-Tour in Dortmund

Auch wenn das FZW in Dortmund nicht voll gefüllt war, hat der Vibe gestimmt. Mädness überzeugte das Publikum mit seiner jahrelangen Bühnenperformance, seiner positiven Art und seinem Humor. Er brachte das Publikum mit seinem alten Track »Ich sterbe für HipHop« zum aufblühen und ab dann war das Eis gebrochen. 

Der gebürtige Darmstädter brachte am 30.09.2022 sein neues Album »Maggo lebt« raus und legte die 2021/2022 geplante »Mäd Löve« Tour mit der Album Tour zusammen und nannte sie um.

Ihr könnt Mädness bei den letzten Tourstopps noch live erleben:

22.11. – Wiesbaden, Schlachthof Wiesbaden (ausverkauft)

24.11. – Hamburg, Bahnhof Pauli

26.11. – Berlin, Privatclub (ausverkauft)

Impressionen vom Mädness Auftritt im FZW | Dortmund