Interview: IDK – “I think about Women when I make music" // Interview (@Splash! 2022)

IDK: “I think about Women when I make music” // Video Interview

IDK steht nicht nur für “Ignorantly Delivering Knowledge”, sondern auch für abwechslungsreiche Musik mit vielseitigen Einflüssen wie R’n’B oder House seit 2014. Nach drei Soloalben und zahlreichen Kollaborationen mit u.a. Young Thug, The Neptunes und Trippie Redd, bringt er seinen einzigartigen Sound in diesem Jahr auf internationale Bühnen überall auf der Welt und auch auf dem Red Weekend vom Splash!

Auf seinem neuen Album »Simple.«, das ausschließlich von KAYTRANADA produziert wurde, thematisiert IDK das Leben in einem Stadtteil von Washington D.C, das geprägt von Gewalt und Drogenproblemen ist. Wir hatten vor seinem Auftritt auf der Playground Stage die Chance, mit dem Multitalent zu sprechen. Es geht um seine Rolle als Rapper für seine Community, das Potenzial, das Musik birgt für sozialen Wandel und Live-Performances nach Corona. Außerdem verrät er uns, was er damit meint, wenn er Musik vor allem für Frauen macht.